KontaktSuche

Kirche Trachselwald

Aus der Geschichte

Der Zeitpunkt der Gründung des Gotteshauses lässt sich nicht mehr genau feststellen. Alten Urkunden zufolge dürfte das erste Kirchlein in der Zeit des Rütlischwures gebaut worden sein. Mit einer Grundfläche von 8.5 x 5.0 Metern und einer Höhe von knapp 4 Metern war dieses Gebäude recht bescheiden, jedoch geräumig genug für die Schlossherrschaften und Dorfleute von Trachselwald und Umgebung. 1525 abgebrannt, wurde bereits drei Jahre später ein um 8 Meter verlängertes und etwas verbreitertes Gotteshaus eingeweiht...                             weiterlesen....

 

Heutige Orgel von Peter Ebell, Kappel a.A. (2 Manuale, 15 Register, erbaut 1982).

Gotteschöpfli

Unmittelbar vor der Kirche befindet sich das sogenannte Gotteschöpfli mit einer WC-Anlage und einem Raum, welcher Hochzeitsgästen oder Taufgesellschaften zum Warten oder Umziehen zur Verfügung steht.


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn