KontaktSuche
RefBEJUSO

SEK erfreut über Ablehnung No-Billag

07.03.18 SEK/Refbejuso - Der Schweizerische Evangelische Kirchenbund, SEK, wie seine Mitgliedkirchen und Sozialverbände in der ganzen Schweiz zeigten sich erfreut über die deutliche Ablehnung der No-Billag-Initiative, die mit über 70% der Stimmenden und von sämtlichen Kantonen verworfen wurde.

Die Schweizerinnen und Schweizer stehen zu ihren öffentlich-rechtlichten Medien und zu einer "ausgewogenen Berichterstattung mit der Stimme der Minderheiten und der Schwachen", kommentiert der SEK. Wie die Stimmenden sei auch der Kirchenbund davon überzeugt, "dass Radio und Fernsehen nicht allein dem Spiel der Marktkräfte überlassen werden dürfen".


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn